Einfluss kurzfristiger Wetterveränderungen auf hypertoniebedingte Hospitalisierungen

  • Der Einfluss akuter Wetterveränderungen auf hypertoniebedingte Hospitalisierungen (HH) wird mittels Zeitreihenregressionsanalyse untersucht. Die Wetterdaten sind die unabhängigen Variablen: Durchschnitts-, Maximal- und Minimaltemperatur (Tmean, Tmax, Tmin), Niederschlag, Luftdruck und deren Änderung innerhalb von zwei und drei Tagen. Die HH (ICD Codes I10 und I11) sind die abhängigen Variablen. Es wird ein Poisson-Modell aufgestellt. Langfristige Effekte werden als Teil der Sensitivitätsanalyse mittels Distributed lag model detektiert. Zusätzlich wird die Anzahl der Splines variiert. Es zeigt sich eine inverse Korrelation zwischen Tmax und den HH. Dabei wird eine Erniedrigung von Tmax um 5°C mit einer Risikoerhöhung für HH um 3% assoziiert. Für alle übrigen Variablen und akute Änderungen dieser kann kein Zusammenhang gezeigt werden. Ein Einfluss von Wetterveränderungen auf den Blutdruck selbst ist jedoch nicht auszuschließen, da nur der härtere Endpunkt, nämlich HH, untersucht wurde.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Janine LindtkeGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-125999
DOI:https://doi.org/10.13154/294-12599
Referee:Timm WesthoffORCiDGND, Jan BörgelGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2024/05/28
Date of first Publication:2024/05/28
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Medizinische Fakultät
Date of final exam:2024/04/18
Creating Corporation:Medizinische Fakultät
GND-Keyword:Hypertonie; Wetter; Blutdruck; Temperatur; Krankenhaus
Institutes/Facilities:Marienhospital Herne, Medizinische Klinik I
Dewey Decimal Classification:Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / Medizin, Gesundheit
faculties:Medizinische Fakultät
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gelten der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht