Optische-Pump THz-Probe Spektroskopie zur Untersuchung der Lösungsmitteldynamik in photochemischen Reaktionen

  • Zentrales Element dieser Arbeit ist die Optische-Pump THz-Probe Spektroskopie (OPTP-Spektroskopie). Diese Methode wurde verwendet, um photochemische Reaktionen in flüssiger Phase zu untersuchen. Mit dieser speziellen Spektroskopiemethode war es möglich, die niederfrequenten Moden des gelösten Stoffes und des Lösungsmittels direkt und in Echtzeit mit einer Zeitauflösung besser als 0.2 ps zu verfolgen. Das neu entwickelte Spektrometer wurde verwendet, um die Lösungsmitteldynamik im Verlauf der Protonentransferreaktion der Photosäure Pyranin (8-hydroxypyren-1,3,6-trisulfonat) zu untersuchen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Claudius HobergGND
URN:urn:nbn:de:hbz:294-124921
DOI:https://doi.org/10.13154/294-12492
Referee:Martina HavenithORCiDGND, Patrick NürnbergerORCiDGND
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2024/05/15
Date of first Publication:2024/05/15
Publishing Institution:Ruhr-Universität Bochum, Universitätsbibliothek
Granting Institution:Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Chemie und Biochemie
Date of final exam:2020/10/21
Creating Corporation:Fakultät für Chemie und Biochemie
GND-Keyword:Ultrakurzzeitspektroskopie; Pump-Probe-Technik; FIR-Spektroskopie; Solvatation; Fotochemische Reaktion
Institutes/Facilities:Lehrstuhl für Physikalische Chemie II
Dewey Decimal Classification:Naturwissenschaften und Mathematik / Chemie, Kristallographie, Mineralogie
faculties:Fakultät für Chemie und Biochemie
Licence (German):License LogoKeine Creative Commons Lizenz - es gelten der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht